aktuelles

vgl. auch unter termine




samstag halb acht - Singen für den Frieden


Samstag, 13.07.2024, 19.30 Uhr:


Benefizkonzert in der

Pfarrkirche St. Nikolaus in Murnau

zugunsten des Kinderzentrums in Grigorăuca, Moldawien / Moldau,

gemeinsam mit:


Bereits im Juni 2023 fand ein Konzert "Singen für den Frieden" statt - nun hat Manfred Böhm dieses Benefizkonzert auch in diesem Sommer 2024 wieder organisiert.

Bekannt sind die gemeinschaftlichen Benefizkonzerte auch von der alljährlichen Konzertreihe im Advent : "Samstag halb vier".

Ihre Spenden kommen wieder einem der langjährigen Spendenempfänger zugute - dem Kinderzentrum in Grigorăuca in Moldawien / Moldau.

Spendensammlungen bei öffentlichen Konzerten waren gerade in der Corona-Zeit stark eingeschränkt; ein Engpass für das Kinderzentrum - denn Ihre Spenden sind eine Quelle, auf die das Kinderzentrum seit nunmehr über 10 Jahren setzen konnte.
Es gilt nun umso mehr, das Kinderzentrum mit verstärktem Engagement zu unterstützen.

Das Konzert gestaltet solavoce gemeinsam mit vier weiteren Chören aus Murnau.

Der Eintritt ist frei; wir bitten jedoch um Ihre Spende zugunsten des Benefiz-Zweckes.

Moldawien liegt eingerahmt von der Ukraine im Osten und Rumänien im Westen - ein Land zwischen Krieg und Frieden; ein Land im Widerstreit zwischen pro-europäischer Ausrichtung und pro-russischen Aktivitäten von Separatisten.

Aber nicht Politik ist Thema der Konzerte, sondern das Wesen des Christentums: 

Ihre Spenden tragen dazu bei, das Fortbestehen des Kinderzentrums in Grigorăuca zu ermöglichen und den Mut zu Frieden zu unterstützen.

Der Vatikan benennt das Land als "Schutzgraben der Nächstenliebe".

Unsere bereits seit vielen Jahren in dieses Gebiet fließenden Spenden sollen auch im Jahr 2024 Aktivitäten unterstützen, die im Land den Aufbau einer friedlichen Zukunft bewirken.




Festgottesdienst zum Tag der offenen Türe:
Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Hohenpeißenberg


Sonntag, 13.10.2024, 10.30 Uhr:

musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes in der

Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Hohenpeißenberg


Wir freuen uns sehr über die Einladung von Pfarrer Dr. Robert Kröpfl vom Pfarrverband Peiting-Hohenpeissenberg , den Festgottesdienstes musikalisch mitgestalten zu dürfen.

Gerne singen wir wieder in der schönen Akustik der Wallfahrtskirche, wie wir sie schon beim Advents- und Weihnachtssingen des Bayerischen Rundfunks im Dezember 2023 erleben durften (vgl. unsere Seite "archiv").


solavoce begleitet den Festgottesdienst um 10.30 Uhr mit liturgischer Musik aus der
- "Missa Salve" des spanischen Renaissance-Komponisten Tomás Luis de Victoria (1548–1611) sowie den Werken
- "Locus iste" von Anton Bruckner (1824–1896) und
- "Denn er hat seinen Engeln befohlen" von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847).

Zum Ablauf des Tags der offenen Türe vgl. auch Broschüre des Erzbistums München  (pdf, Seite 3):





sound of silence - zwei konzerte im oktober 2024


Vorankündigung für Freitag, 25.10. (Penzberg), und Samstag, 26.10.2024 (Murnau):

 

Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Programm mit musikalischen Interpretationen des "sound of silence" - dem Klang der Stille.

Wir haben Werke ausgewählt, die Stille zum Klingen bringen, rund um die Themen

  • Abend - Dunkelheit
  • Kontemplation und Gebet
  • Tod und ewige Ruhe


Sie hören Werke von Alfven, Briggs, Elgar, Forrest, Gjeilo, L'Estrange/Simon, Paulus, Purcell, Schnittke, Whitacre, Woodhall.

 




  • Ostfriedhof, München

  • Olympiastadion, München

  • nahe Møn, Dänemark

  • Monte Disgrazia vom ehem. Rifugio Entova-Scercsen,

  • im Valle Maggia

  • part. Sonnenfinsternis, nahe Riegsee

  • Loreahütte, nahe Fernpaß

  • Zugspitze, Blick von nahe Huglfing

  • nahe Tauting

  • Riegsee im Winter

  • nahe Schwarzenberg-Alpe, Gunzesried, Allgäu

  • Schwarzenberg-Alpe, Gunzesried, Allgäu

  • Toskana, nahe Pomarance (Volterra)

  • in den Schären, Schweden

  • Opuntia ficus-indica, Toskana

  • Heimgarten, von nahe Murnau

  • Estergebirge, von westlich von Uffing

  • östlich von Murnau

  • Heimgarten, von westlich von Uffing

  • nahe Huglfing

  • nahe Huglfing

  • Staffelsee vom Gipfel des Heimgarten

  • am Sylvensteinsee

  • Karwendelgebirge, am Brunnsteinanger

  • Wettersteingebirge, Höllental Richtung Höllentorkopf

  • im Staudensichtungsgarten Weihenstephan

  • Wettersteingebirge von nördlich von Farchant

  • am Arlberg

  • im Ötztal

  • Karwendelgebirge, Seefelder Joch

  • nahe Ettal

  • Lechtaler Alpen, am Hönig

  • Wettersteingebirge, im oberen Höllental

  • Ammergauer Alpen, am Ochsenälpeleskopf

  • Pfarrkirche St. Nikolaus, Murnau, vom Untermarkt

  • westlich des Riegsees

  • päpstliche Basilika St. Michael, Altenstadt

  • Estergebirge und Wettersteingebirge mit Ramsachkapelle

  • nahe Lissabon, Portugal

  • Ponte 25 de Abril, Lissabon, Portugal

  • nahe Lissabon, Portugal

  • nahe Göteborg, Schweden

  • Lissabon, Portugal

  • Gare do Oriente (Santiago Calatrava), Lissabon, Portugal

alle Fotografien © Peter Schneider

licht und dunkel


in Planung:

 

Freuen Sie sich auf ein Programm mit Vertonungen

rund um das Thema "Licht und Dunkelheit".

 

Sobald Termine und Veranstaltungsorte feststehen,

informieren wir hier auf unserer Webseite.